Wanderausstellung über Kinderbetreuung

Das Problem der Kinderbetreuung für berufstätige Eltern ist seit einige Jahren, eines der wichtigsten Themen, wenn es um Arbeitslosigkeit und Gleichberechtigung geht. Noch sind in Deutschland vor allem alleinerziehende Mütter am stärksten von Armut bedroht. Seit feststeht, dass mit Wirkung ab 2013 jedes Kind das Recht auf einen Krippe-bzw. Kindergartenplatz hat, werden in allen Städten neue Modelle dies zu garantieren ausprobiert. Das Interesse der Eltern an den Maßnahmen ist sehr hoch. Eine Wanderausstellung „Chancen durch gute Kindertagespflege“, informiert jetzt in ganz Deutschland, über alles rund um das Thema Kinderbetreuung. Geplant und organisiert wurde diese Schau vom niedersächsischen Sozialministerium und soll nicht nur Eltern, sondern auch Fachkräfte und solche die es werden wollen, über die Möglichkeiten und Besonderheiten der Kinderbetreuung informieren. Hier kann sich Jeder informieren, was genau für Anforderungen an eine Tagesmutter-oder einen Tagesvater gestellt werden, wie die Ausbildung und rechtlichen Rahmenbedingungen aussehen. Auch Familien finden hier Ansprechpartner und Ideen, wie und wo sie eine qualifizierte Unterstützung ihrer Familie finden. Vom 10, bis 15. August kann die Ausstellung in Göttingen besucht werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.